Hauptmenü
Startseite
Injektionstechnik
Kellersanierung / Kellersohle
Wasserschadenbeseitigung
Feuchtigkeitsmessung
Technischer Fachberater
Gutachter / Kooperation
Referenzobjekte
Rückrufservice / Anfrage

kostenlos_beratung.jpg 

Call-Back - Wir rufen Sie zurück
 
Tragen Sie unten einfach Ihren Namen und Ihre Telefonnummer  
  ein und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück
 
Image
Hier sehen Sie Informationen über unsere Arbeitsbereiche, Leistungen
und Technik. Wir haben uns auf die folgenden genannten Arbeitsbereiche spezialisiert .
Mehr …
bodenbeschichtung.jpg
PDF  | Drucken |

Abdichtung, Beschichtung und individuelle Gestaltung jeden Bodens

Auf den verschiedenen Böden 

( Keller, Balkon,Terrassen und Garage)

Eine Bodenbeschichtung soll den Boden vor allem schützen, seinen wirtschaftlichen Wert erhalten und seinen Nutzenwert erhöhen. Abhängig davon, wie der Boden beansprucht werden soll, sollten bei der Auswahl einer Bodenbeschichtung die Abrieb- und Druckfestigkeit, die Rutschhemmung, der Korrosionsschutz und die Beständigkeit gegenüber den Einflüssen von Laugen, Salzen, Lösemitteln oder anderen aggressiven Materialien beachtet werden.

Unsere Werkstoffe sind auf der Basis von Epoxid-, Polyurethan- oder Acrylatharz hergestellt und können so den unterschiedlichsten technischen Anforderungen gerecht werden.

Die dekorativen Gestaltungsmöglichkeiten richten sich ganz nach Ihren Wünschen. Wir stellen Ihnen auch gerne die aktuellen Trends vor. Ein attraktiver Bodenbelag ist ein großes Plus für jede Anwendung, von Wohnräumen und Kellern über Terrassen und Wege, Garagen und Lager-/ Produktionshallen, Schwimmbäder und Saunalandschaften bis hin zu Verkaufs- und Ausstellungsräumen.

Die farbliche Gestaltung kann rein dekorativ sein, aber auch praktische Aspekte haben, indem Wege, Arbeitsbereiche, Gefahrenzonen usw. markiert werden.

Mit Spachtelbelägen aus Natursteinen, gefärbten Quarzsteinchen oder anderen interessanten Materialien können besonders ansprechende Bodenbeschichtungen hergestellt werden. Zur Bindung und Festigung der dekorativen Spachtelbeläge wird lösemittelfreies Polyurethanharz verwendet.

 


Betonsanierung

Betonflächen, die durch Umwelteinflüsse oder mechanische Einwirkung (Gewichtsbelastung, Materialspannung usw.) zerstört wurden, müssen erneuert werden.


Beton ist bei der Herstellung alkalisch. Dies lässt im Laufe der Zeit nach, d.h. der Säuregehalt steigt, sodass die metallenen Trägerelemente im Stahlbeton korrodieren können. Bei der Sanierung wird der schadhafte Beton mechanisch entfernt und durch neuen ersetzt. Anschließend wird die Oberfläche zusätzlich schützend imprägniert

Außerdem können in Beton Risse und Hohlräume entstehen, die ausgefüllt werden müssen, damit der Beton tragfähig bleibt und seine Aufgabe weiterhin erfüllen kann.

 

 

 

 

 
 
 

  • 1. Untergrundvorbehandlung – Sandstrahlen
  • 2. Korrosionsschutz und Haftbrücke
  • 3. Reprofilierung
  • 4. Feinspachtel
  • 5. Beton u. Oberflächenschutz

Wie ist der Zustand Ihres Balkons / Böden / oder Betonflächen?
Rufen Sie uns an: (0234) 239 58 86